Beispiel typischer Vertuschung

Bericht einer Verschwörungstheorie, die auf einmal zur Wahrheit wurde – Von heute auf morgen – Nachdem solche Meldungen jahrelangen als „Internet-Verschwörungen“ galten…

Hier ein deutliches Beispiel, das Wahrheiten weiterhin ignoriert und wie bestrittene „Verschwörungstheorien“ plötzlich kommerziell akzeptiert werden. Oder hast Du darüber gelesen und Dir das Wesentliche gemerkt?

Die „Verschörungstheorie“ lauteteHochgiftige Abgase gelangen direkt vom Triebwerk in den Passagierraum des Flugzeugs!…

Hiere ein typisches Beispiel der unbemerkten Vertuschung:

„Spinner“ oder „Verschwörungstheoretiker“ hätte man mich genannt, wenn ich vor kurzem geäussert hätte, dass die Kabinenluft in Flugzeugen die Entstehung von Krebs fördert. Dabei passiert dies schon ziemlich lange, leider gelangen erst seit einigen Jahren Meldungen diesbezüglich an die Öffentlichkeit.

Zu meinem Erstaunen berichtet die Zeitschrift „Ktipp“ (Nr5/2016) in einem Bericht mit dem Titel: „Frischluft-direkt vom Triebwerk“ plötzlich über diese „Verschwörungstheorie“…Behörden und Flugzeughersteller halten sich bedeckt. Ganz nach dem Motto: Zuerst immer alles abstreiten! Dabei kursiert diese Information schon seit Jahren im Internet.

Inzwischen denke ich, wenn es ein Thema in die allgemein anerkannte Konsumentenschützer-Zeitung geschafft hat, dann ist es keine Verschwörung mehr sondern Fakt: Giftige Abgase gelangen (manchmal sichtbar und störend, manchmal unsichtbar) in den Passagierraum.

Welcher Ingenieur kam denn auf die Idee, die Luft für die Fluggäste aus dem Kompressionsvorraum der Triebwerke anzuzapfen? Einige cm dahinter wird Kerosin in die Verbrennungsräume eingespritzt.

Bericht in „Die Welt“ zum Thema

Ein Video von Passagieren im total vernebelten Flugzeug (kein Einzelfall). Angeblich gäbe es über 80 Fälle pro Jahr, bei denen es im Flugzeug nach Rauch oder Verbranntem riecht. Bei ca 10 Fällen pro Jahr sieht es dann so aus:

20140108152648-17

aqNvWeQ_700b

Smoke Fills Delta Air Lines Flight 2028

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: