Schaffen wir uns ab?

Roboter werden immer besser, immer effizienter. Autos mit Autopilot, intelligente Küchen- oder Haushaltgeräte: Maschinen übernehmen unsere Arbeit nicht nur in Industrie-Betrieben, sondern vermehrt in Dienstleistungs-Sektoren. Durch den rasanten Fortschritt der Technologien wird die alte Angst befeuert, dass Roboter uns abschaffen…

Was geht dir bei diesen Bildern durch den Kopf? Mir kam komischerweise als erstes der Film „i,Robot“ mit Will Smith in den Sinn, in dem sich tausende der elektronischen Alltagshelfer nach einem Update entscheiden, dem Menschen zu sagen wo es lang geht.

Dabei sollte einem dieses Video doch positiv stimmen. Man sollte sich doch freuen, über diesen Fortschritt, oder etwa nicht?

Wenn ich sehe, dass es wahrscheinlich nicht mehr zehn Jahre dauert, bis Roboter für Unternehmen einfachere Arbeiten ausführen können, dies 24h, 7 Tage ohne Lohn, Pausen oder Krankheit, dann sollten wir uns Gedanken machen, über die zukünftige Arbeitslosigkeitsquote oder die zunehmende Einwanderung bildungsschwacher und deren Perspektive.

Die Technik wird irgendwann marktreif sein. Vielleicht gar nicht so teuer, zudem super einfach zu programmieren. Dann geht es los. Augen auf, wenn es plötzlich bei dir im Unternehmen heisst: „Diese Arbeitsplätze werden durch *Namen des Roboters* ersetzt.“

Den Fortschritt aufhalten zu wollen, um alte Werte zu erhalten wäre (aus Sicht des kapitalistisch denkenden) falsch. Aber wir können früh genug, mit Köpfchen auf die sich anbahnende Veränderung reagieren, anstatt dass wir uns unengagiert abschaffen lassen.

Automatisierung verändert den Schweizer Arbeitsmarkt. Fast jeder zweite Job könnte in den nächsten 20 Jahren nicht mehr von Menschen ausgeführt werden. Zu diesem Schluss kommt eine Studie im Auftrag von «ECO». Auch Hochqualifizierte wie Finanzberater und Ingenieure werden betroffen sein.

Zur Studie:  http://www2.deloitte.com/ch/de/pages/innovation/articles/automation-report.html#

Was die Roboterrevolution für unsere Jobs bedeutet  http://www.bilanz.ch/unternehmen/was-die-roboterrevolution-fuer-unsere-jobs-bedeutet-609424

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: