HIV/AIDS-Wer hat’s erfunden?

„HI-Visrus“, „AIDS“… Gibt es diese Krankheit in DIESER Form, wie sie uns gelehrt wird überhaupt? Oder ist der Totalausfall des Immunsystems ein Problem mit anderen Ursachen und nicht annähernd sexuell übertragbar?

Ich kann mich erinnern, wie ich und meine Klassenkameraden ungefähr im Jahr 2000 von einem Herrn bezüglich AIDS aufgeklärt wurden. Wir durften alle unsere Fragen stellen und das taten wir auch. Nur – für mich war danach mehr unklar als vorher:

Wie kann ich durch Geschlechtsverkehr (also durch die Körperflüssigkeiten) einen Menschen mit HIV infizieren, aber auch durch intensivstes Küssen (über den Speichel) nicht? Im Speichel seien weniger Viren als in anderen Flüssigkeiten. Ach so. Dann verteilt sich der Virus also ungleichmässig im Körper? Und wie schafft es eine Frau, einen Mann mit HIV zu infizieren? Durch diese offenen Fragen blieb dieses Thema immer interessant für mich und ich war sehr erfreut, als ich auf folgende Videos stiess:

AZK 2015 – Behandelnder Hausarzt zweifelt die Existenz eines HI-Virus an

AZK 2014 – AIDS – Wissen wir wirklis alles?

 

Und sei noch folgendes gesagt: Wenn „sie“ es mit AIDS tun, was ist dann noch erfunden und erlogen? Wieso ziehen hunderte, tausende hochintelligente Ärzte nicht dieselben Schlüsse wie der kleine Kreis der Verschwörer?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: